VFF - Verein für Fisch und Fußball e. V.

Drängende Fragen unserer Zeit lösen: VFF gründet Drinktank +++ Teilen liegt im Trend: VFF startet Carpsharing +++ Jetzt ganz NEU: "Aale gegen Radikale"+++ Die Luft ist raus: FIFA Präsident immer Blatter +++ Chaos im Strafraum: Messi nutzt Heimvorteil +++ Geheimtipp: Mehr Fänge und Klänge mit der Triangel +++ Fischistische Tendenzen: Heilbutt !! +++ Verrücktes aus der Tierwelt: laufende Nase +++ Fischsterben im VFF-Teich: Aal Qaida bekennt sich zu Anschlag +++ Perlung vor die Säue: Bauer füttert Bier an Schweine +++ Kommt nicht gut an in Franken:"Low Carp"-Diät +++ Neues Schutzgebiet für bedrohte Art: Aalgäu +++ Zu Hälterei: Wels Angels sollen Dreibarbenhaus in Stuttgart betreiben +++ Nach Netzrückkauf: Hamburger Fischer wieder mit eigenem Fanggerät auf See +++ Neuartige "Flatrate": Schollenfilets jetzt zum Festpreis +++ Bank nur für Mitglieder: "San Zander" soll bald erste Filiale eröffnen +++ Zu hoch gepokert: Angler geht AalIn und am Ende leer aus +++ VFF - der Verein mit Inselbegabung !! +++ "Koi Teich !" Schwabe entscheidet sich gegen Aushub von Kleinstgewässer +++ Insolvenz: Online- Aalversand "Aalando" muss Insolvenz anmelden - Aale sind alle ! +++ Jetzt NEU gegen Schuppen: Hechthaarverlängerung +++ "Fischlein deck dich": neue VFF-Initiative zum Erhalt der Artenvielfalt in unseren Gewässern +++ VFF erster Verein mit Hechtheitszertifikat ! +++ Seefest 2015: Insel bebt am 11.07. +++ VFF vorbildlich: Trotz extrem abschreckendem Namen liegt Frauenanteil bei 25 % +++ Der "Weiße AAl" - Biologen entdecken erstmals Aalbino +++ Verein bereitet Kampagne gegen Rechtsextremismus vor: "Hechte gegen Rechte" +++ Erweiterte Produktpalette: Sportartikelhersteller bringt Weihnachts-Stollen auf den Markt +++ Durchbruch in der Medizin: Neues Medikament gegen Schwimmblasenschwäche +++ grundlos: Gründling verlässt Fass ohne Boden spontan +++ VFF Seefest am 11.07.2015 +++ Achtung zerbrechlich: VFF warnt vor billigen Glasaal-Imitaten aus Fernost +++ VFF-KFZ-Kennzeichen des Jahres: ES OX 666 +++

Do

01

Dez

2016

ENDLICH ENDLICH ENDLICH!!!11!1! MERRY FISHMAS 2016!

JA, IST DENN SCHON WELSNACHTEN???

MERRY FISHMAS Samstag, 3. Dezember 2016 Grafscher Keller, Kirchberg/Jagst

Di

12

Jul

2016

Indie-Bands sorgen für Inselbeben

  Foto: Hartmut Volk
Foto: Hartmut Volk

Pressebericht "Hohenloher Tagblatt"

Entspannt und ausgelassen war die Atmosphäre beim 14. „Inselbeben“ des Vereins für Fisch und Fußball.

 

Mehr hier:

http://www.swp.de/crailsheim/lokales/landkreis_schwaebisch_hall/Indie-Bands-sorgen-fuer-Inselbeben;art1223081,3920185

So

10

Jul

2016

Schee wars! - Ein paar Fotos vom 14. Seefest

 

 Wir sehen uns nächstes Jahr zum Jubiläum am 8. Juli 2017!!

#scheewars #vffseefest16 #vffseefest17

 

Do

07

Jul

2016

No Sleep 'til Seefest... 57 Stunden bis zum Inselbeben!!

VFF-Superheld CLO hält endlich den Tesserakt in Händen.
VFF-Superheld CLO hält endlich den Tesserakt in Händen.

Von Rock bis Elektro: Vier Bands bei VFF-Seefest

Das Inselbeben des Vereins für Fisch und Fußball ist mittlerweile weit über die Grenzen Hohenlohes bekannt. Kein Wunder, dass zur 14. Auflage des Seefestivals an diesem Samstag wieder Bands von weit her auf die kleine Inselbühne zwischen Kirchberg/Jagst und Eichenau strömen. Neben Lokalmatador C.L.O. konnten die VFF-Macher diesmal die Berliner Gitarren-Rocker Chr., die Darmstädter Publikumslieblinge ImmerGrün und die Elektro-Formation Intronomic aus dem Großraum Stuttgart engagieren.

 

„Das ist eines der besten Line-Ups, das wir je hatten. Damit setzen wir ein Jahr vor unserem Jubiläum eine hohe Messlatte.“

 

VFF-Präsident Mark Schumann

Vor allem der Auftritt von Intronomic wird mit Spannung erwartet. Denn erstmals in der 14-jährigen Festival-Geschichte fungiert ein Elektro-Quintett als Headliner des Inselbebens. Und die Band selbst hat klare Vorstellungen davon, was auf die Zuhörer zukommen soll: „Bist du overkreiselt, brauchst du ein wenig Abstand vom grauen Planeten? Dann komm mit Intronomic auf eine unvergessliche Reise!“

 

Wie immer ist beim Inselbeben des Kirchberger Kult-Vereins für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Ab 18.00 Uhr startet der Biergarten-Betrieb, ab 20.00 Uhr das Band-Programm. Besucher werden gebeten, die öffentlichen Parkplätze im Städtle zu nutzen.

Sa

25

Jun

2016

Rückkehr von ImmerGrün zum VFF-Seefest

Dies ist ein grafisch bearbeitetes Foto der Band ImmerGrün.
Dies ist ein grafisch bearbeitetes Foto der Band ImmerGrün.

Das Line-Up für das diesjährige VFF-Seefest am 9. Juli ist komplett!!

 

Die Gerüchteküche brodelte in den letzten Wochen. Welche Band wird das Seefest-Lineup 2016 komplettieren? AC/DC? Roberto Blanco? David Guetta? Nun ist ist der Wels aus dem Sack!

 

Als letzte Band gab das Darmstädter Quartett ImmerGrün seine Zusage für die 14. Auflage des Inselbebens. Die Indierocker sind gute alte Bekannte, waren sie doch in früheren Jahren schon Headliner auf der VFF-Inselbühne. Zudem treten die Berliner Chr., das Elektro-Ensemble Intronomic und Geheimtipp C.L.O. ab 20.00 Uhr auf Sunshine Island auf.

 

Und hier das diesjährige Plakat... Bald an jeder Laterne und Telefonzelle in ganz Deutschland.

Mi

15

Jun

2016

Bunter Musik-Mix beim Seefest „Inselbeben“

Mit einem bunten Mix aus Elektro-Rock, Gitarren-Pop und Akustik-Crossover wartet das Seefest des Kirchberger Vereins für Fisch und Fußball in diesem Jahr auf.

Bist du overkreiselt, brauchst du ein wenig Abstand vom grauen Planeten? Dann komm mit Intronomic auf eine unvergessliche Reise!
Bist du overkreiselt, brauchst du ein wenig Abstand vom grauen Planeten? Dann komm mit Intronomic auf eine unvergessliche Reise!

Einer der Höhepunkte der 14. Ausgabe des hohenlohischen Festival-Klassikers dürfte am 9. Juli auf dem VFF-Gelände bei Eichenau der Auftritt von Intronomic werden. Die fünf Musiker aus dem Raum Stuttgart stellen beim Inselbeben ihr Album „Pille“ vor – mit Elektro-Klängen und kritisch-lyrischen Texten.

Der heisseste (Sch)Eis. Chr.
Der heisseste (Sch)Eis. Chr.

Zuvor werden bei freiem Eintritt das Berliner Trio Chr. und ein Überraschungsgast auf der Inselbühne rocken, ehe Lokal-Legende C.L.O. für den unverwechselbaren Schlussakkord sorgt.

Der CLOchard ist zurück! #nosexism #eswirdwiederrabo
Der CLOchard ist zurück! #nosexism #eswirdwiederrabo